„Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.“

Konfuzius

BIOGRAFIE

 

Beate Janota

Die Einzigartigkeit meiner Beratung liegt in der besonderen Herangehensweise an Ihre persönlichen Themen. Mit Klarheit, Feingefühl und jahrelanger Erfahrung begleite ich Sie wirkungsvoll zu Ihren individuellen Zielen. Meine KlientInnen entwickeln dadurch nachhaltige Kompetenzen, persönliche Stärke, mentale Stabilität und Rüstzeug für Krisen. Sie gewinnen an persönlicher Zufriedenheit und Souveränität. Ich verbinde dabei bewusst die Themenwelten des Beruf-& Privatlebens, da sie sich häufig  vereinen und sich gegenseitig beeinflussen.

Mit einer Vielfalt an Methoden unterstütze ich Sie, unter anderem bei folgenden Kernthemen:

  • sicher und entschlossen in Konflikten und Verhandlungsgesprächen
  • souverän und authentisch in Ihrer Kommunikation und Körpersprache
  • zielorientiert und selbstbestimmt in dem Sie klare Grenzen/Ziele setzen
  • zufriedener und ausgeglichener durch effektives Selbstmanagement

darüber hinaus erlangen Sie:

  • neue Sichtweisen für mehr Handlungsspielraum
  • eine gesunde, emotionale Distanz (das Problem entmachten!)
  • mehr Lebensqualität durch neue Perspektiven
  • Optionen zu eingefahrenen Verhaltensmustern
  • Freiraum für Ihre Gefühle
  • Selbstwert & Zufriedenheit

Was auch immer Sie belastet, Sie sind nicht allein. Ich stehe Ihnen als Partnerin auf Augenhöhe, mit meiner fachlichen Kompetenz kombiniert mit Warmherzigkeit und Humor zur Seite, und erarbeite mit Ihnen konkrete Lösungen für Ihre beruflichen und privaten Bedürfnisse.

Verschwiegenheit und Diskretion

Grundvoraussetzung für eine vertrauensvolle Atmosphäre ist die Verschwiegenheit. Diskretion ist die Basis für meine Arbeit mit KlientInnen, Institutionen und Firmen/ Unternehmen.  Vertrauen ist für den Erfolg der Beratung wesentlich, daher gebe ich keinerlei Auskünfte über Beratungsinhalte/ Supervisonen oder Referenzen weiter.

 

 

Qualifikationen

*1974, Mutter von 2+2 Kindern, Langzeitpartnerschaft& Patchworkfamilie, Köchin aus Leidenschaft (Foodblog), Matura, Studium der Kunstgeschichte& vergleichenden Religionswissenschaften, WU-Lehrgang für Tourismuswirtschaft

  • Diplomierte Psychologische Beraterin
  • Zertifizierte Sexualtherapeutin (Zertifikat ISP, klinische Sexologie Sexocorporel &  Zertifikat der AVM nach 7 Abs. 1 Psychotherapiegesetz, BGBI 361/ 1990 /Sexualtherapie)
  • Zertifizierte Supervisorin eingetragen auf der Liste der WKO
  • Zertifizierte Resilienztrainerin, Stress-& Burnoutberaterin
  • Lehrbeauftragte bei verschiedenen Instituten (Trainerin für psychologische BeraterInnen).
  • Expertin für TV-, Radio-& Printmedien. 

Zur Qualitätssicherung gönne ich mir laufende Weiterbildung, unter anderem in den Bereichen Konfliktmanagement, Provokative Therapie (F. Farelly), Kommunikation, Ärgermanagement, Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg) . . . uvm.

Berechtigt zur Ausstellung von Bestätigungen nach:

BGBI. II 140/03 § 4(4) Lebens-& Sozialberatungs-Verordnung für Supervision

BGBI. II 140/03 § 4(3) Lebens-& Sozialberatungs-Verordnung für Einzelselbsterfahrung

Berechtigt zur Beratung

von Eltern nach § 95 Abs. 1a AußStrG über die spezifischen, aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse ihrer minderjährigen Kinder.

In meiner Praxis können sie den „Gesundheitshunderter“ der SVA einlösen.

 

NEU IM BLOG

Meinen Blog können Sie via RSS-Feed
abonnieren

KONTAKT

Beate Janota
 +43 (0)699 / 1 811 79 99
 beate@liebesambulanz.at

Praxis:
2540 Bad Vöslau
Hochstraße 23

www.liebesambulanz.at
www.erfolgsambulanz.at